Besteigen des Rathausturmes Hláska

Möchten Sie Opava und seine Umgebung von oben sehen? Dann müssen Sie das Rathaus auf dem Oberring besuchen und seinen Turm Hláska besteigen. Es handelt sich um einen 60 m hohen Turm, von dem aus Sie bei gutem Wetter die Gipfel des Altvatergebirges sehen können. Hláska ist für die Öffentlichkeit jedes Jahr an den Samstagen von Anfang April bis Ende September sowie in den Nachmittagsstunden während der Weihnachtsmärkte geöffnet. Und wie schwierig ist das Besteigen des Turmes? Im Rathausgebäude können Sie bis in den vierten Stock mit dem Fahrstuhl fahren oder die Treppen hinauflaufen. Dann müssen jedoch alle zu Fuß weitergehen. Im Turm gibt es steile Treppen aus Holz oder Eisen, um hinaufzulaufen. Wie viele sie sind, verraten wir jetzt nicht. Kommen Sie und lassen Sie sich überraschen!

Den Turm kann man auch außerhalb der festgelegten Termine besteigen. Dies gilt vor allem für Schüler- und Touristengruppen. In diesem Fall ist es notwendig, frühzeitig mit den Mitarbeitern des Touristischen Informationszentrums in Kontakt zu treten (tel.: +420 553 756 143, e-mail: informacni.centrum@opava-city.cz)

Besteigen des Rathausturmes Hláska im Jahr 2017:

1. April – 30.September, jeden Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr.

25. November – 23. Dezember, jeden Tag von 16.00 bis 20.00 Uhr.

Eintritt: 30 Kronen / 10 Kronen (Jugendliche unter 15, ZTP, ZTP-P)

Eintrittskarten sind am Tag des Besuches im Eingangsraum des Rathauses oder im Vorverkauf im Touristischen Informationszentrum erhältlich.